0 Punkte
Gefragt von (160 Punkte)
Bearbeitet von

Achtung bei der Berechnung der MwSt. und dem Einsatz von Gutscheinen. Leider ist das deutsche System hier recht kompliziert:

  • Wenn ihr einen Gutschein verkauft, aber nicht genau wisst, wofür er eingesetzt wird, so ist dieser Gutschein steuerfrei zu verkaufen. Die Steuer fällt erst beim Kauf der Ware an. D.h. die MwSt. muss dann auf den unreduzierten Preis berechnet werden.
  • Wenn ihr konkret wisst, wofür der Gutschein eingesetzt wird oder ihr verschenkt den Gutschein, dann reduziert sich hingegen der Warenwert. Die MwSt. muss hier also auf den reduzierten Preis berechnet werden, denn die MwSt. ist bereits bei der Ausstellung des Gutscheins angefallen.

MAIA eCommerce berücksichtigt diese Regeln automatisch über den Steuermodus "Steuerfrei" (Fall 1) oder "Automatik" (Fall 2).

Wenn ihr ein anderes eCommerce-System verwendet, achtet insbesondere bei unterschiedlichen MwSt.-Sätzen auf die korrekte Berechnung. Sonst habt ihr Spaß mit dem Finanzamt. Hier gibt es leider in den Systemen deutlichen Nachholbedarf.

Mehr Details gibt es bei https://mathias-bank.de/2015/12/05/gutscheine-und-die-mwst-berechnung/

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

Willkommen in der repalogic community. Hier können Fragen zu unseren Produkten MAIA eCommerce, ShopOnTarget sowie ContentOnTarget gestellt werden. Auch Fragen rund um das Thema eCommerce sind hier richtig.
...